SPD Mannheim-Rheinau

 

Veröffentlicht in Europa
am 26.05.2016 von Peter Simon. Für uns in Europa.

Eindrucksvolles Plädoyer gegen den BREXIT vom ehemaligen britischen Premierminister Gordon Brown in unserer sozialdemokratischen Fraktion

Veröffentlicht in Europa
am 25.05.2016 von Peter Simon. Für uns in Europa.

"Gerade weil wir an gemeinsame Werte und an unsere gemeinsame Tradition glauben, ist unsere Zusammenarbeit so wichtig. Sie ist nicht mehr ein Gebot der Vergangenheit, sondern der Zukunft"

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 25.05.2016 von SPD Mannheim im Gemeinderat

Stadträtin Marianne Bade bietet am Mittwoch, 1. Juni von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 0621/ 293-2094 eine telefonische Sprechstunde an. Sie kümmert sich um die Stadtteile Neckarau und Innenstadt/Jungbusch. Ihre Themen sind Sozialpolitik und Inklusion.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 24.05.2016 von Peter Simon. Für uns in Europa.

EP-Wirtschaftsausschuss fordert umfassende Maßnahmen gegen künstliches Kleinrechnen von Unternehmensgewinnen

Durch das Ausnutzen unterschiedlicher nationaler Steuerrechte, interner Verrechnungen und Gewinnverlagerung in Niedrigsteuerländer gelingt es internationalen Konzernen ihre Steuerlast erheblich zu senken. Diese Steuerschlupflöcher will die EU schließen - zum Beispiel durch die Besteuerung von Auslandsgewinnen und Vermögensverlagerungen in Niedrig-Steuerländer oder die  Begrenzung der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Zinszahlungen.

"Durch die Steuervermeidung internationaler Konzerne gehen den Mitgliedstaaten der EU jedes Jahr zwischen 50 und 70 Milliarden Euro verloren", unterstreicht der baden-württembergische SPD-Europaabgeordnete Peter SIMON, Sprecher der S&D-Fraktion im TAXE-Ausschuss gegen Steuervermeidung von multinationalen Unternehmen. "Diese Gewinnverlagerung führt zudem dazu, dass lokale Unternehmen im EU-Durchschnitt fast ein Drittel mehr Steuern zahlen müssen als multinationale Unternehmen. Es ist nicht hinnehmbar, dass multinationale Unternehmen keinen angemessenen Beitrag zum Steueraufkommen unserer Staaten leisten.  Gewinne sollen dort besteuert werden, wo sie erwirtschaftet werden. Nicht die Steuerabteilungen oder Steuerberatungsfirmen der Multis, sondern die wirtschaftliche Substanz sollte darüber bestimmen, wo die Unternehmen ihre Steuern zahlen."

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 23.05.2016 von SPD Mannheim im Gemeinderat

Der Sommer kommt, die große Ferienzeit naht. Die Planung kann beginnen. Da bietet der kostenlos erhältliche Familienpass der Stadt viele Anregungen und Vergünstigungen. Bürgermeisterin Dr. Freundlieb hat die aktuelle Ausgabe gerade vorgestellt.

Termine

Alle Termine öffnen.

28.05.2016, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD Vor Ort in Rheinau-Süd
Treffpunkt: Marktplatz / Kirche St. Johannes Gemeinsam mit Stadtrat Thorsten Riehle und den Bezirksbeir …

30.05.2016 - 03.06.2016 Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

06.06.2016 - 10.06.2016 Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

Alle Termine

 

WIR auf Facebook

 

Kontakt

SPD-Rheinau-Pfingstberg
Relaisstraße 88-90
68219 Mannheim
 

 

Interessante Links