SPD Mannheim-Rheinau

 

Sicherheit Mannheims bei Leitstellen-Frage entscheidend

Veröffentlicht in Ortsverein

Weirauch
Dr. Boris Weirauch, Sprecher für Sicherheit und Ordnung

Die SPD-Gemeinderatsfraktion spricht sich gegen eine bereichsübergreifende integrierte Feuerwehr- und Rettungsdienstleitstelle außerhalb Mannheims aus. Die Sicherheitsbedürfnisse einer Großstadt könntet sonst gefährdet sein.


Zu den Diskussionen über die Einrichtung einer bereichsübergreifenden Leitstelle für den Rettungsdienst und die Feuerwehr der Stadtkreise Mannheim und Heidelberg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis erklärt der SPD-Fraktionssprecher für Sicherheit und Ordnung Dr. Boris Weirauch: „Eine bereichsübergreifende Leitstelle außerhalb Mannheims wird von uns abgelehnt.“ In diesem Fall gehen sämtliche Mannheimer Notrufe an die auswärtige Leitstelle und werden dort disponiert. Die Mannheimer Feuerwehr würde dann nur noch Nachricht zum Ausrücken erhalten. „Wir befürchten, dass die Sicherheit einer Großstadt wie Mannheim mit ihren besonderen Gefahrenlagen unter diesen Umständen nicht gebührend berücksichtigt werden kann“, bekräftigt der Stadtrat die Position der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten.

Alternativvorschläge gefragt

Bereits in der vergangenen Sitzung des Sicherheitsausschusses im Juli wurde Sicherheitsdezernent Christian Specht aus den Reihen der SPD aufgefordert, Alternativvorschläge zu entwickeln. Gleichwohl bekräftigt die SPD-Gemeinderatsfraktion nochmals das Angebot der Stadt Mannheim an die Metropolregion Rhein-Neckar, eine bereichsübergreifende Integrierte Leitstelle für die Region in Mannheim einzurichten.

In Anbetracht der gegenwärtigen Diskussionen über die Probleme im Rettungswesen und der Leitstelle in Ladenburg sieht die SPD-Gemeinderatsfraktion die Krankenkassen als Kostenträger und die beauftragten Rettungsorganisationen in der Pflicht. „Wenn hier keine spürbare Verbesserung bei der Versorgung der Mannheimer Bürgerinnen und Bürger in Sicht ist, stehen wir in diesem Zusammenhang der Prüfung eines Wiedereinstiegs der Mannheimer Feuerwehr in den Rettungsdienst nicht im Wege“, erklärt Weirauch.

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

WIR auf Facebook

 

Kontakt

SPD Mannheim-Rheinau
Relaisstraße 88-90
68219 Mannheim
 

 

Interessante Links